CORONA-FAQ


Alle Fragen rund um den zweiten Lockdown

  1. Wie lange ist das Bewegungszentrum geschlossen?

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes sind wir verpflichtet, unsere Sportstätten inklusive aller Sportangebote bis einschließlich 07.03.2021 zu schließen. Auch alle Fitness-, Rehabilitations- und Rheumaligakurse sowie die Angebote der Volkshochschule und der AOK im Bewegungszentrum können nicht stattfinden. Um im Lockdown trotzdem für euch da zu sein, bieten wir euch ein abwechslungsreiches Online-Kursprogramm an. Alle Informationen diesbezüglich findet ihr hier.

2 Was passiert mit meinem Beitrag?

Da unser Studio leider vollständig geschlossen bleibt, erlassen wir unseren Mitgliedern den Studiobeitrag im Monat Februar. Lediglich der Hauptvereinsbeitrag, der zwischen 3,75€ und 7,50€ liegt, wird abgebucht. Dieser kann aufgrund der Gemeinnützigkeit des Vereins nicht reduziert oder erlassen werden. In der aktuellen Situation sind wir mehr denn je auf euer Verständnis und eure Treue angewiesen. Aufgrund des Neubaus und den sich daraus ergebenden neuen Raummöglichkeiten, ist diese Krise auch finanziell eine große Herausforderung für uns. Wie bereits in den vergangenen Monaten haben eure Spenden und euer Mitgefühl uns im Meistern der Krise sehr unterstützt. Wenn ihr euren Mitgliedsbeitrag im Monat Februar 2021 für den Erhalt unserer Sportstätten spenden möchtet, so schreibt uns bitte hier an. Gerne werden wir euch daraufhin eine Spendenbescheinigung zukommen lassen. Vielen Dank bereits im Voraus! Als aktives Mitglied im Pfühlpark besteht zudem die Möglichkeit, den bereits bezahlten Monatsbeitrag zurückzufordern. Dieser wird anteilig aus dem Quartalsbeitrag berechnet und liegt bei 12,50€ für den Monat Februar 2021. Für die Rückerstattung kontaktiert uns bitte hier.

3 Was für Online-Angebote wird es geben?

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen bezüglich unserer Online-Kurse in den letzten Monaten haben wir uns dazu entschlossen, euch im Februar und März 2021 ALLE Einheiten noch einmal zur Verfügung zu stellen. Somit steht Drehmaterial aus über 3 Monaten für euch jederzeit zum Abruf bereit. Ab dem 01. März werden zudem weitere, neu aufgenommene Workouts folgen. Seid gespannt!

Das gesamte Programm sowie alle Online-Kurse findet ihr unter dem Reiter News. Mit regelmäßigem Blick auf unsere Homepage und Facebook-Seite werdet ihr als Erstes informiert.

3 Findet der Rehabilitationssport statt?

Aufgrund des Lockdowns haben wir uns dazu entschlossen den Rehabilitationssport bis einschließlich 07.03.2021 auszusetzen. Dies entspricht auch der Empfehlung des Trägers des Rehabilitationssport – dem WBRS.

Als Gesundheitsanbieter und verantwortungsbewusster Verein ist es aktuell unsere oberste Priorität die Ausbreitung des Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen. Auch wenn dies bedeutet, dass wir auf den wohltuenden und gesundheitsfördernden Sport verzichten müssen. Der Schutz der Gesundheit aller Teilnehmer und Trainer steht für uns ebenso im Mittelpunkt. Zumal die Zahlen in unserer Gegend auch ein Warnsignal sind. Mit unseren Online-Angeboten versuchen wir den Sport zu Ihnen nach Hause zu bringen, damit Sie trotzdem sportlich aktiv bleiben können.

Alle Online-Rehakurse sind unter dem Reiter News jederzeit abrufbar!

4 Wann könnt ihr uns erreichen?

Sollten nach dem Lesen unseres Corona-FAQs noch immer ungeklärte Fragen bestehen, so könnt ihr uns diese sehr gerne zu unseren Sprechzeiten stellen. Unter der 07131 507080 sind wir immer Montags von 10:00 – 12:00 Uhr für euch da.

Gerne auch per E-Mail unter bwz@tsg-heilbronn.de.

Wir wünschen allen eine gute Zeit, bleibt gesund!

Euer BWZ/MTT-Team