MTT


Unsere Medizinische Trainingstherapie hat wieder geöffnet!

Ab sofort starten wir mit unserem regulären MTT Betrieb! Hier könnt ihr die Medizinische Trainingstherapie erreichen und einen Termin vereinbaren bzw. euren Trainingstermin bestätigen.

Für die Teilnahme ist ein 2G+-Nachweis erforderlich!

Der Alltag hat häufig zur Folge, dass Menschen muskuläre Defizite aufbauen. Ursächlich hierfür sind unter anderem einseitige Belastungen, Bewegungsarmut oder Stress in hohem Maße. Das Ziel der MTT ist es, mittels eines individuellen Trainings ihre Leistungsfähigkeit wieder herzustellen und zu stabilisieren. Je nach Ihrer persönlichen Zielsetzung verbessern Sie Ihre Ausdauer, Kraft, die Beweglichkeit und Koordination.

Inhalte der MTT

  • Aufbau der stabilisierenden Muskulatur und der Bewegungsmuskulatur
  • Verbesserung der motorischen Grundeigenschaften
  • Gleichgewichtstraining/Sturzprophylaxe
  • Ausgleich muskulärer Defizite
  • Rumpf- und Gelenkstabilisation
  • Gezieltes Training des Herz-Kreislauf-Systems
  • Trainingstherapie bei chronischen Schmerzsymptomen
  • Verbesserung des Nerv-Muskel-Zusammenspiels
  • Sportartspezifisches Training

Anmeldung

Sie haben die Wahl zwischen einem Präventionskurs (12 Trainingseinheiten), der von diversen Krankenkassen bezuschusst wird, oder einer fortlaufenden Mitgliedschaft.

MTT Mitgliedschaft

Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine ausführliche Ersteinweisung mit integriertem Anamnesegespräch. In der von einem unserer Sporttherapeuten geführten ersten Trainingseinheit, steht vor allem ihre persönliche Zielsetzung und Intention im Vordergrund. Unter Berücksichtigung ihres Diagnosebildes kann so ein optimal auf Sie abgestimmter Trainingsplan erstellt werden. Trainingstermine werden mit ihnen gemeinsam fest vereinbart und belaufen sich auf 60 Minuten. Diese Terminverbindlichkeit hilft ihnen Kontinuität in ihr Training zu bringen!

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl kann unser qualifiziertes Personal durchgehend eine kompetente Betreuung gewährleisten. Die regelmäßigen Anpassungen des Trainings unterstützen sie langfristig bei ihrer Zielerreichung. Des Weiteren bieten wir eine computerüberwachte Trainingsbegleitung, TÜV-zertifizierte Rehabilitationsgeräte sowie das dreidimensionale Training „Kinesis“. Bei Bedarf ergänzt das Team des sportmedizinischen Zentrums Heilbronn unsere Arbeit bezüglich der Diagnostik.

Nähere Informationen über unsere Sportärzte Dr. med. Albrecht Mühlschlegel sowie Herrn. Dr. med. Andreas Simpfendörferfinden finden Sie hier:

Präventionskurs

Das Präventive Ganzkörperkräftigungstraining ist nach §20 SGB V zertifiziert und wird von diversen Krankenkassen bezuschusst. Über die Höhe der Bezuschussung werden Sie bei Ihrer Krankenkasse informiert.

So können sie uns erreichen:

TSG 1845 Heilbronn e.V.

Hofwiesenstraße 40

74081 Heilbronn

mtt@tsg-heilbronn.de

07131 – 91 99 837