Fitness

Mobilisationsübung für den Ischias-Nerv

Am Wochenende haben wir mit Evas Übungen den Gesäßmuskel bereits gekräftigt und gedehnt. Nun folgt eine Mobilisationsübung, um auch die Beweglichkeit und Mobilität aufrecht zu erhalten.

Die Übung sorgt für ein reibungsloses Laufen des Ischias-Nervs und hilft, damit verbundene Schmerzen vorzubeugen.

Begebe dich in Rückenlage und halte deine Beine mit beiden Händen in der Kniekehle fest. Versuche nun, die Beine so weit wie möglich in Richtung Decke durchzustrecken. Im Anschluss erneut anwinkeln und mit dem Oberkörper nach oben rollen. Position für ca. 2 Sekunden halten, bevor erneut auf der Matte abgelegt wird.

Die Übung kann für ungefähr 3×15 Wiederholungen durchgeführt werden. Wer Schmerzen im unteren Rücken- und Gesäßbereich hat, gerne täglich wiederholen! 😊


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

eins × vier =