Ernährung

Die Woche beginnt wieder mit Biss – und zwar der „Schlank-Nuss“: Die Haselnuss!

Trotz ihres hohen Kaloriengehaltes von 640kcal pro 100g gilt sie als „Schlankmacher“.

Nervennahrung und Proteinbombe, die Haselnuss hat es in sich. Sie enthält zahlreiche Mineralien, Vitamine, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken.

Zudem sorgt die enthalte Ölsäure für das Hormon Oleoylethanolamid (OEA) im Dünndarm. Dieses Hormon sorgt für das Sättigungsgefühl im Gehirn und wirkt appetitzügelnd!

Auch der hohe Fettanteil wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus, da vor allem ungesättigte Fettsäuren überwiegen. Diese schützen das Herz, verbessern die Blutfettwerte und unseren Cholesterinspiegel.

Worauf wartet ihr noch? Ran an die Nuss! 😉


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vierzehn + 14 =